Vorschau
Daten
Team
Tickets
Anfahrt
Geschichte
Schützenstube
Kontakt
Sponsoren
Unterstützung
Medien
Archiv
26. Programm, 2015/16
25. Programm, 2014/15
24. Programm, 2013/14
23. Programm, 2012/13
22. Programm, 2011/12
Impressionen 2011/12
21. Programm, 2010/11
Impressionen 2010/11
20. Programm, 2009/10
Impressionen 2009/10
19. Programm, 2008/09
Impressionen 2008/09
18. Programm, 2007/08
 


Unter dem Titel «Great! Britain!» war das 25. Programm im Restaurant Schützenstube in Schaffhausen gespickt mit musikalischen Leckerbissen und Anlehnungen an die grossen kulturellen Leistungen Grossbritanniens. Das humorvolle Programm bot zwei Stunden beste Unterhaltung mit Akrobatik, Jonglage, Zauberei und Gesang. 

Die 24 Vorstellungen fanden von November 2014 bis Januar 2015 im Restaurant Schützenstube in Schaffhausen statt.



Aus dem schier unerschöpflichen Fundus an britischen Melodien und Songs schöpft in diesem Jahr Pianist Urs Pfister. Zum dritten Mal ist er als musikalischer Leiter für die «Tonspur» des Vorstadt Variétés verantwortlich.

Im letzten Programm beeindruckte Saxofonist Reto Schäublin mit einer verspielten Klon-Nummer, die er in diesem Jahr raffiniert fortsetzt und erweitert. Bereits zum achten Mal übernimmt der vielseitige Musiker eine tragende Rolle im Variété-Programm - zwischen und während den Nummern.

Im 25. Programm kommt es zu einem erheiternden Wiedersehen mit Clown Olli Hauenstein, der nach seinem letztjährigen Auftritt das Vorstadt Variété auch nach Grossbritannien humorvoll begleitet. Als Golfer, Jockey und Agent bewegt er sich ‚very british‘ und gewohnt tiefsinnig übers Parkett.

Die vielseitige Sängerin und Artistin Annette Démarais-Stickel bereichert das diesjährige Programm. Sie tritt nicht nur als Mary Poppins und als irische Steptänzerin auf sondern auch als virtuose Geigerin.

Mit dem Vertikaltuch ist Andrea Gaechter in verschiedensten Ländern aufgetreten und hat dabei in Höhen bis zu 50 Metern gearbeitet. Ihre poetische Tuchnummer hat sie speziell für die Schützenstuben-Bühne kreiert.

Für verblüffende, magische Momente sorgt der mehrfach ausgezeichnet Zauberkünstler Nils Bennett. Er erfindet Illusionen und ist Magier, Designer und Phantast. In seiner wunderbaren Werkstatt entstehen unglaubliche Illusionen direkt vor den Augen der Zuschauer.

Die beiden begnadeten Akrobaten Bernd Schwarte und Fabian Flender sind seit acht Jahren als preisgekröntes Duo Extra Art unterwegs. Sie vereinen auf subtile Weise erstklassige Körperakrobatik und feine Clownerie.

Oli Oesch ist leidenschaftlicher Solo- und Band-Sänger. Nach drei Stellvertretungen in der vergangenen Saison präsentiert der Baselbieter nun seine begeisternden Liedinterpretationen während der ganzen Saison.

Programmablauf und Kontaktangaben der Künstler (PDF, 3.0 MB)


Medienmitteilung zum 25. Programm, Saison 2014/15 (PDF)

Programmheft zum 25. Programm (PDF, 3.0 MB)

Pressebilder (ZIP, 10 MB), Pressebilder Voransicht (PDF, 0.5 MB)

Stand: Februar 2015, Änderungen vorbehalten.

 
Top